Urlaub am Grundlsee
/

Pension Ladner seit 1745

 

Zimmer

Heimisches Fichten-Holz ist in unseren Zimmer verarbeitet und strahlt Gemütlichkeit aus! Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, einen  kleinen Wohnbereich mit Blick auf den Grundlsee, gute Betten,  im Haus gewaschene frische Bettwäsche und flauschige Handtücher, TV, Kühlschrank sorgen für Komfort. Wir legen einen großen Wert auf Sauberkeit, Hausfrau Sigrid Grill persönlich setzt Standards für die Hygiene in den Zimmern. Jedes Zimmer ist anders eingerichtet und so zeigen wir nur einen Auszug an Bilder.  


Die Zimmer sind mit 30m², 40m², 50m² sehr geräumig.

Für 7 Nächten mit Frühstück pro Person und aller Abgaben ist der Preis ab € 440,- bis 650,-

Das sind Richtpreise! Die Preise variieren auf Grund der Saisonzeiten, Verfügbarkeit und der Aufenthaltsdauer. 

Gerne erstellen wir Ihnen gerne ein persönliches Angebot mit einen tagesaktuellen Preis! 

Direkte Anfrage lohnt sich immer, Sie erhalten ein faires Angebot!


Hunde nur auf Anfrage! 

Auch Hunde sind in unserer Pension willkommen.  Um ein „spannungsfreies“ Umfeld mit anderen Gästen und Hunden zu gewährleisten, bitten wir Sie, Ihren Hund im und rund um das Haus an die Leine zu nehmen.

Es ist nicht gestattet, Ihren Hund alleine im Gästezimmer zu lassen. 

Bitte nehmen Sie ihn zu den Mahlzeiten mit oder geben Sie ihn ins Auto. Danke für Ihr Verständnis! 


Kulinarik - Zimmer inklusive Frühstück - Abendessen vor Ort buchbar

Meine Küche richtet sich nach den Jahreszeiten und regionaler Verfügbarkeit. Ich versuche immer etwas Neues und so entstehen Gerichte mit Zutaten die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. "Treu dem guten Alten, aber nicht minder empfänglich für das Neue" wie schon Erzherzog Johann schrieb! So überrasche ich unsere Gäste.

  • Hausgemachte Marillenknödl
    Hausgemachte Marillenknödl
  • Alte Stube
    Alte Stube
  • Alte Stube
    Alte Stube
  • Fisch2
    Fisch2
  • Buchtl
    Buchtl
  • Gemüse
    Gemüse
  • Grieß
    Grieß
  • DSC00552
    DSC00552
  • wurst
    wurst
  • fisch
    fisch
  • Suppe
    Suppe


Ich Andreas Grill habe 1987 bis 1990 meine Kochlehre im Gasthof zum Hirschen in Altaussee  absolviert. Herr Gerd Glaser hat mir die Grundlage für eine gute bürgerliche Küche beigebracht und auch die Grundkenntnisse der Küche. Im Winter 90/91 war meine Station im Restaurant Grimmingwurz´n in Bad Mitterndorf bei Rainer Vergud. Er war der erste Koch mit einer Gault-Millau-Haube im Ausseerland und erkochte sie Jahr für Jahr neu bis 2019 zur Pensionierung! Diese Erfahrung war neu, anders, spannend und arbeitsreich. Dann ging ich nach Zermatt in die Schweiz und lernte die gehobene Hotelküche der Hotel Tenne kennen, dort blieb ich 2 Winter doch mir fehlte der Reiz und der Druck einer Restaurant-Küche. So fragte ich bei Hasi Unterberger in Kitzbühel an, einer der Wegbereiter der Hauben-Küche in Österreich. In der Unterberger-Stube ging der Jet-Set ein und aus, ich sah berühmte Leute. Es war eine harte Schule, es wurde alles frisch also a la minute zubereitet. Es waren sicher die lehrreichsten Jahre als Jungkoch und habe viel erlebt und fürs Leben gelernt. 

Zwischen der Sommer- und Wintersaison machte ich viele Reisen und so konnte ich in einigen Ländern bei interessanten Köchen für ein paar Tage zuschauen und arbeiten.  Gemeinsam mit meiner Frau Sigrid ist nun der Ladner unsere Lebensaufgabe, so koche ich am Abend für unsere Hausgäste, ich liebe es zu kochen. Speisen Sie in unseren gemütlichen Stuben oder auf der Terrasse mit Seeblick mit liebevoll gedeckten Tisch von der Hausfrau.


Lage



 
E-Mail
Anruf